Arbeitskreis Historisches Mühlrad Helsa e.V.
Startseite

Startseite




                

                                                      Mehr Informationen unter der Termin-Seite

Der Arbeitskreis Historisches Mühlrad Helsa e.V. freut sich über den Besuch dieser Internetseite. Wir möchten Sie über die Mühle, das Mühlrad und die Erzeugung regenerativer Energie informieren.



Das Mühlrad, im Zentrum der Gemeinde Helsa, erfreut sich allseits einer großen Beliebtheit, denn immer wenn es steht, sind die Helsaer Bürger besorgt um dieses Kleinod und fragen: Warum läuft das Mühlrad nicht??

Auch die Besucher in Helsa sind an dem Wasserrad mit seiner Technik interessiert und lassen sich bei einer Führung die Funktionsweise erläutern.

Natürlich kann man die Räume des Vereins besichtigen, man kann sich die Technik ansehen und einen Eindruck von der Stromerzeugung bekommen. Auch die alte Funktionsweise der Mühle kann mit Hilfe von Schautafeln gezeigt werden.

Abgerundet wird der Eindruck, wenn man sich dann noch den historischen Ortskern von Helsa bei einem geführten Rundgang anschaut.

Dazu können Sie sich des Mailformulars bedienen, oder sich unter 05605 4260 oder 3395 anmelden. Die Führungen sind kostenfrei.

************************************************************

Nun dreht es sich wieder! Seit Pfingstmontag ist das neue Mühlrad des Arbeitskreises Historisches Mühlrad Helsa wieder in Aktion.
Nach wochenlanger Vorbereitung und Planung konnte das neu gebaute Mührad aus Edelstahl am Pfingstmontag 2014 eingeweiht und der Öffentlichkeit übergeben werden.


     

Das teilabmontierte Mühlrad in Helsa   Nach dem Aufbau freut sich das Mühlenteam
Weitere Bilder zum Mühlenneubau unter Mühlenneubau 2014

  
      Das Mühlrad von 1988                       Das Mühlrad von Pfingsten 2014